Stadtwanderung Augsburg – Auf den Spuren des UNESCO Welterbes „Wasserwirtschaft“

21.5.2021 (Freitag) | 18:30 - 22:00


Weitere Stadtwanderungen


Veranstaltungsort

UNESCO Welterbe Augsburg

Unser Treffpunkt wird per E-Mail bekannt gegeben.
Augsburg (, Deutschland)

Beschreibung

Architekturfotografie, Langzeitbelichtung und Fotografie-Techniken vertiefen

Unser Fotografiekurs richtet sich an alle Interessierten der digitalen Fotografie. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie schon fotografieren können oder dies erst mit der neuen digitalen Kamera lernen möchten.

Seit 2019 ist Augsburg mit seinen Kanälen, den zahlreichen Wassertürmen und den großartigen Brunnen UNESCO Welterbe. Der Zusammenfluss von Lech und Wertach und ein reichhaltiges Trinkwasservorkommen im Stadtwald verhalfen der Stadt schon vor über 800 Jahren zur innovativen Nutzung der Wasserkraft und zu mehr Brücken als Venedig.
Sie lernen bei unserem Spaziergang vom Augustusbrunnen zu den Wassertürmen am Roten Tor wie man die typischen und idyllischen Orte einer Stadt so in Szene setzt, dass daraus ein unverwechselbares Motiv abseits jeder Postkartenidylle entsteht. Augsburg, Wasser und Lechkanäle sollen dabei thematisch in Bilder umgesetzt werden.


Referenten

Klaus Linscheid, Christian Horn


Themen

  • die „goldenen Regeln“ der Architekturfotografie
  • Wann sind stürzende Linien akzeptabel, wie vermeide ich sie oder wie kann ich sie nachträglich eliminieren?
  • Menschen in der Architekturfotografie?
  • Das Gebäude und seine Details
  • Fotografieren mit dem Shift-Objektiv (auch Panoramen)
  • Linien sind wichtig für die Bildgestaltung
  • S/W-Motive suchen
  • Architektur in der blauen Stunde, Spiegelung, ND-Filter

Mitzubringen sind

Fotoausrüstung: Weitwinkel und Zoom (Bereich: 14mm-150mm) und wenn
vorhanden: ND-Graufilter (z.B. ND 0.8 oder stärker), Stativ


Treffpunkt

Unser Treffpunkt wird per E-Mail bekannt gegeben.


Investition

79,- Euro - Preis inklusive der derzeit gültigen Mehrwertsteuer. 
Teilnehmerzahl mindestens 3, maximal 8 Personen.


Storno

Bei Absage bis 14 Tage vor dem Termin fällt keine Stornogebühr an. Bei kurzfristiger Stornierung oder Nichtteilnahme werden 75 % der Kosten in Rechnung gestellt.


Anmeldung zur Stadtwanderung

Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.


Bildergalerie